IFAM: Home Produkte Produktübersicht Zentralen-Parallelanzeigen Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: FIBS
Mittwoch, 21 Juni 2017 12:19

FIBS-K2-S1-Hausalarm

Das Feuerwehr-Informations- und Bediensystem (FIBS®) besteht i. d. R. aus Stahlblech-Gehäuse, welches für Aufputz- (AP) oder Unterputzmontage (UP) ausgelegt ist. Für die UP-Montage werden entsprechende Blendrahmen angeboten. Eine Türöffnung durch die Feuerwehrschließung (Profilhalbzylinder) ermöglicht das Öffnen der Türflügel. Die Tür ist mit Klarsichtfeldern versehen. Die Gehäuse verfügen über den Schutzgrad IP 30 und werden standardgemäß in der Farbe Rot (RAL 3000) ausgeliefert. Andere Farben sind gegen Aufpreis möglich.

Das FIBS beinhaltet in der Standardausführung ein Hausalarm-Anzeigetableau (FAT), ein Feuerwehr-Bedienfeld (FBF). Das Gehäuse ist signalblau (RAL 5005).

Die serielle Anschaltung erlaubt eine adernsparende und überwachte Anschaltung des FBF. Hierfür ist das Protokoll der BMZ zu beachten! Bei redundanter Ausführung (RE) des Feuerwehr-Anzeigetableaus FAT kann das FIBS® als Erstinformationsmittel für die Einsatzkräfte der Feuerwehr verwendet werden. Weitere Informationen erhalten Sie dazu aus den Technischen Aufschaltbedingungen (TAB) oder durch die Brandschutzbehörde in Ihrer Region! Der Redundanz-Adapter ist im Lieferumfang enthalten.
Für die Montage und Inbetriebnahme gelten folgende Normen:
DIN 14661, DIN 14662, DIN 14663, DIN 14664 (DIN in Vorbereitung), DIN 14675, DIN 0833-2 sowie die entsprechende TAB.

Weiterführende Informationen finden Sie in der BHE-Richtlinien für Hausalarmanlagen (HAA)!

Wichtige Hinweise!

Das FIBS®, als Erstinformationsstelle für die Einsatzkräfte der Feuerwehr, wird i.d.R. nicht mehr unmittelbar neben die BMZ montiert. Aus diesem Grund ergeben sich folgende Besonderheiten, die es zu beachten gilt:
Das Feuerwehr-Bedienfeld nach DIN 14661 muss bei einer Montage entfernt von der BMZ, also nicht in deren unmittelbarer Nähe, über überwachte Übertragungswege verfügen!
Das Feuerwehr-Anzeigetableau nach DIN 14662 und EN 54-2 ist bei der Verwendung als Erstinformationsmittel mit redundanten Übertragungswegen auszustatten!

FIBS-K2-S1-Hausalarm
nichtredundante Anschaltung
FAT2002/3000/4000 mit FBF2001/2003/3000/4000
Inhalt:
Feuerwehr-Anzeigetableau FAT2002/2002-RE/3000/40000
Feuerwehr-Bedienfeld FBF2001/2003-seriell/3000/4000
Abmessungen (BxHxT)    255 x 380 x 60 (mm)
Das FIBS ist vorbereitet für den Anschluss an verschiedene BMZ. Bitte geben Sie Hersteller und Typ bei der Bestellung an!

 

Montag, 10 April 2017 12:45

FIBS-FLD600-Erweiterungsgehäuse

- Erweiterungsgehäuse für FIBS-FLD600
- Schwenkhebelverschluss mit Doppelschließung für 2 Profilhalbzylinder
- dadurch Zugriff für Feuerwehr und Errichter

Inhalt
6 x 100 FW-Laufkarten quer DIN A3
oder
6 x 100 FW-Laufkarten quer DIN A4

oder mit Meldergruppenanzeige (MGA)
6 x 32 A3-LED-Laufkartenmodule (im Preis nicht enthalten)
oder
6 x 24 A4-LED-Laufkartenmodule (im Preis nicht enthalten)

auch optional für FBF, FAT oder Zusatzgeräte
(Reduzierung der Feuerwehr-Laufkarten)
Gehäuse in RAL 3000 (feuerrot)
Abmessungen (BxHxT)    650 x 1500 x 220 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 11:17

FW-Peripherie-Gehäuse

SAA Sprechstellen Gehäuse mit MP geschlossen klein   SAA Sprechstellen Gehäuse mit MP offen klein
   

Standardgehäuse mit Montageplatte
für Feuerwehr-Einsprechstelle (FES) oder weitere Geräte
z. B. Feuerwehr-Drucksystem
Gehäuse in RAL 3000
Abmessungen (BxHxT)    350 x 265 x 100 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 10:28

FIZ-Edelstahl-Gehäuse

Standardgehäuse mit Schwenkhebelverschluss
FBF, FAT, FGB, FES oder weitere Geräte
max. 600 FW-Laufkarten
Gehäuse Edelstahl
Abmessungen (BxHxT)    600 x 1400 x 250 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 10:25

FIBS-A4-S2-5EF-Gehäuse

Standardgehäuse
linke Seite FBF, FAT, FGB, FES und ein weiteres Gerät
rechte Seite für Feuerwehr-Laufkarten
1 x 120 FW-Laufkarten quer und 1 x 150 FW-Laufkarten quer
Gehäuse in RAL3000
Abmessungen (BxHxT)    1000 x 600 x 130 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 10:20

FIBS-A3-S2-5EF-Gehäuse

Standardgehäuse
linke Seite FBF, FAT, FGB, FES und ein weiteres Gerät
rechte Seite für Feuerwehr-Laufkarten
1 x 150 FW-Laufkarten quer
Gehäuse in RAL3000
Abmessungen (BxHxT)    1000 x 600 x 130 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 09:32

FIBS-A3-S2-3EF-210-Gehäuse

Standardgehäuse
linke Seite FBF, FAT, FGB oder FES
rechte Seite für Feuerwehr-Laufkarten
1 x 200 FW-Laufkarten quer
Gehäuse in RAL3000
Abmessungen (BxHxT)    800 x 560 x 210 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 09:24

FIBS-A4-S2-3EF-210-Gehäuse

Standardgehäuse
linke Seite FBF, FAT, FGB oder FES
rechte Seite für Feuerwehr-Laufkarten
2 x 200 FW-Laufkarten quer
Gehäuse in RAL3000
Abmessungen (BxHxT)    800 x 560 x 210 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 09:22

FIBS-A4-S2-3EF-130-Gehäuse

Standardgehäuse
linke Seite FBF, FAT, FGB oder FES
rechte Seite für Feuerwehr-Laufkarten
3 x 130 FW-Laufkarten quer
Gehäuse in RAL3000
Abmessungen (BxHxT)    800 x 950 x 130 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Dienstag, 10 Januar 2017 09:14

FIBS-A3-S2-3EF-130-Gehäuse

Standardgehäuse
linke Seite FBF, FAT, FGB oder FES
rechte Seite für Feuerwehr-Laufkarten
2 x 130 FW-Laufkarten quer
Gehäuse in RAL3000
Abmessungen (BxHxT)    800 x 950 x 130 (mm)
Freigegeben in Gehäuse
Seite 1 von 9